ALLES EIN WENIG ANDERS  

FUCKUP NIGHTS IN DER KIRCHE

In wenigen Tagen beginnt die wohl legendÀrste Fuckup Night, die Salzburg bisher gesehen hat:

Wir gastieren in der AndrÀkirche am Mirabellplatz und sind ein Programmpunkt der Langen Nacht der Kirchen, 24 Mai!

Diesmal ist alles ein bisschen anders:  

Ab 19.00 treffen wir uns im Coworking Mirabell 5

Wir laden euch auf einen netten Plausch in den Coworking Space Mirabell 5 ein. Das ist das GebÀude mit der Apotheke, direkt neben der Kirche (Mirabellplatz 5), der Coworking Space befindet sich im 3.Stock. Freut euch auf Drinks und viele nette Leute, zum Beispiel könnt ihr dort vorab unsere Speaker kennenlernen. 

WĂ€hrend der Fuckup Night haben wir eine wunderbare musikalische Überraschung fĂŒr  euch vorbereitet. Und danach geht es direkt vor der Kirche weiter, dort steht ein Foodtruck fĂŒr uns bereit. Irgendwann muss sich das Wetter ja wieder benehmen

WARUM UNTERSTÜTZT UNS DIE ERZDIÖZESE SALZBURG ?

Weil Scheitern ein zutiefst menschliches Thema ist. 

Es betrifft uns alle.

Manchmal muss man es halt mit Humor nehmen.

Möchtest du unsere Updates als Newsletter erhalten? Dann melde dich hier an:

UNSERE FUCKUPRENEURS 

Alle drei wollen die Welt zu einem besseren Ort machen. Das ist es, was unsere Speaker verbindet.

LISA MUHR

Lisa war Co-GrĂŒnderin des ersten ökofairen Modelabels „Göttin des GlĂŒcks“. Sie prĂ€gte den Begriff „Fair fashion“ noch bevor nachhaltige Mode in Österreich ein Begriff war. Letztes Jahr musste sie Insolvenz anmelden.

Heute sagt sie: „Es war gut so.“ 

CHRISTOPH SCHLICK

Er sollte Anwalt werden und wurde Mönch. Nach ĂŒber zwanzig Jahren grĂŒndete er eine Familie.

Christoph erzĂ€hlt von der schweren Behinderung einer Tochter und dem Tod seiner Frau: „Ich bin überzeugt davon, dass das Leben es gut mit uns meint.“

ALFRED STRIGL

Aus seiner Doktorarbeit wurde die grĂ¶ĂŸte industrielle Anlage fĂŒr natĂŒrliche Lebesmittelfarbstoffe Mitteleuropas: „Wir haben technologisch gesehen einen Rolls-Royce hingestellt.”

Doch als Newcomer haben sie die Rechnung ohne die Branchenhaie gemacht. Die geplante Traumralley endet mit bösem Erwachen.

PARTNERS

WAS PASSIERT SONST NOCH

BEI DER LANGE NACHT DER KIRCHEN?

FUCKUP WITH US

JOIN THE MOVEMENT TO BRING FLIPS, FLOPS AND FIASCOS WAY OUT IN THE OPEN 

SPEAKER WERDEN

Eine BĂŒhne, viel Bier und Bewunderung: Das und noch viel mehr gibtÂŽs, wenn du uns von deinem Fuckup erzĂ€hlst.

PARTNER WERDEN

Gestalte mit uns eine neue Fehlerkultur. Werde Teil der wachsenden Community in Salzburg.

JETZT MITREDEN

Du wĂŒnscht dir eine neue Fehlerkultur fĂŒr dein Unternehmen? Eine Private Fuckup Night kann der TĂŒröffner sein! 

FUCKUP NIGHTS TEAM 

ZUM TANGO GEHÖREN IMMER ZWEI

Aleksandra Nagele

TECH PR PRO.

Josine Bakkes

MARKETING STRATEGIST

Haben wir dein Interesse geweckt? Kontaktiere uns!

14 + 13 =

Shares
Share This