Konstanz

Mittwoch, 11. Dezember 2019 // Einlass 18:00 Uhr : Uhr

Day(s)

:

Hour(s)

:

Minute(s)

:

Second(s)

Was haben Weihnachten und der Weg in die Selbstständigkeit gemeinsam? Immer wieder lauern böse Überraschungen. Und nicht immer bekommt man das, was man sich erhofft hat. Als Gründer heißt es dann, mit dieser unerwarteten Situation umzugehen und zu lernen, wie man das Beste daraus macht. Was man aus Fehlern und Misserfolgen lernen kann und wie diese Learnings für andere hilfreich sein können, darum geht es bei den Fuckup Nights. Deshalb stehen bei der Christmas Edition der Konstanzer Fuckup Night am 11. Dezember im Zebra Kino wieder Gründer und Unternehmer auf der Bühne, die genau das tun: Sie sprechen offen über ihre Erfahrungen mit dem Scheitern.

Veranstalter der Fuckup Night ist cyberLAGO, das Netzwerk für Digitalexperten am Bodensee. Partner der Veranstaltung sind das Technologiezentrum Konstanz, die Startup-Initiative Kilometer1, das Startup Netzwerk Bodensee, das Zebra Kino, das mach-zentrum, J&C Veranstaltungstechnik und das Open Innovation Lab. 

Fuckup Night … what the fuck?

Was im Jahr 2012 mit einem Treffen von fünf Freunden in Mexiko angefangen hat, hat sich mittlerweile zu einer weltweiten Fuckup-Bewegung und Veranstaltungsreihe zum Austausch von Geschichten übers Scheitern entwickelt. Ein Format, das Sinn macht, denn die wenigen Erfolgsstories von jungen Unternehmern und innovativen Start-Ups überdecken in der öffentlichen Wahrnehmung die hohe Anzahl derer, die mit ihren Ideen Schiffbruch erleiden. Letztere stehen bei der Fuckup Night im Rampenlicht. Gemäß dem Motto „die besten Geschichten beginnen mit einer falschen Entscheidung“, haben gescheiterte Gründer und Unternehmer einiges an Weisheiten, Erfahrungen und Ratschlägen zu teilen – und dabei jede Menge Spaß.

 

Jetzt Ticket sichern

Contact Fuckup Nights Konstanz

11 + 4 =

Subscribe to our Newsletter and receive a free copy of the Fuckup Book

You have Successfully Subscribed!